Berikon

kath. Pfarrkirche
2 Manuale, 22 Register
Baujahr 2010

 

Berikon

 

1. Manual: Hauptwerk
Bourdon ¹
Principal
Spitzflöte ²
Octave
Rohrflöte ²
Quinte
Superoctave
Mixtur
Krummhorn ²
16′
8′
8′
4′
4′
2 2/3′
2′
1 1/3′
8′
2. Manual: Schwellwerk
Principalflöte ¹
Salicional
Gedackt ²
Fugara ²
Nachthorn ²
Cornettino
Waldflöte
Hautbois
Tremblant
8′
8′
8′
4′
4′
2 2/3′+1 3/5′
2′
8′
Pedal:
Subbass
Violonbass
Octavbass
Spillflöte
Choralbass
16′
16′
8′
8′
4′
3 Normalkoppeln
mechanische Spiel- und Registertraktur
freistehender Spieltisch
Massivholzgehäuse in Eiche, naturbehandelt
Anmerkungen:
¹ : teilweise alt
² : alt
Pedal Subbass 16′: Transm. aus HW Bourdon 16′
Pedal Violonbass 16′: C-F akustisch, Bauweise nach Link
Pedal Spillflöte 8′: Transm. aus HW Spitzflöte 8′
Pedal Choralbass 4′: Transm. aus HW Octave 4′