Rain

Pfarrkirche St. Jakobus
2 Manuale, 30 Register
Baujahr 1994

Rain

1. Manual: Hauptwerk
Bourdon ¹
Principal
Querflöte
Gamba ¹
Octava
Flauto amabile ¹
Quintflöte
Flageolet
Hörnli
Mixtur 5fach
Trompete
Tremulant
16′
8′
8′
8′
4′
4′
2 2/3′
2′
1 3/5′
2′
8′
2. Manual: Schwellwerk
Secund Principal ¹
Gedacktflöte ¹
Flauto dolce ¹
Salicional ¹
Vox coelestis ¹
Octava
Hohlflöte ²
Quintadena
Sesquialtera 2fach
Superoctava
Mixtur 4fach
Fagott-Oboe
Tremulant
8′
8′
8′
8′
8′
4′
4′
4′
2 2/3’+1 3/5′
2′
1 1/3′
8′
Pedal:
Subbass ²
Violon ¹
Oktavbass ¹
Choralbass
Mixtur 5fach
Posaune
Trompete
16’+8′
16′
8′
4′
2 2/3′
16′
8′
¹: Register aus der Orgel von 1901
²: Zum Teil Register aus der Orgel von 1901
Normalkoppeln
mechanische Spiel- und Registertraktur